TreviPay
flow-image

Bericht: B2B-Einkäuferpräferenzen

Dieser Inhalt wurde von TreviPay veröffentlicht

Für die B2B-Einzelhändler von heute ist die Zahlungserfahrung ein wichtiger Faktor bei der B2B-Kaufentscheidung.

Mehr Zahlungsmöglichkeiten an der Kasse führen zu mehr Einzelhandelskäufen von treuen Kunden.

Laut einem Bericht von TreviPay aus dem Jahr 2022 gaben über 50 % der Einkäufer an, dass eine langsame oder langwierige Genehmigung der Zahlungsbedingungen der Hauptgrund für die Wahl eines anderen Anbieters wäre.

Aus dem Bericht geht auch hervor, dass 90 % der Geschäftskunden der Meinung sind, dass sich ein schlechtes Kauferlebnis negativ auf die Wahrscheinlichkeit auswirkt, ein treuer Kunde zu werden.

Um die steigenden Erwartungen der Käufer im B2B-Handel zu erfüllen, ist es daher notwendig, das Kundenerlebnis mit Angeboten wie schnellen Handelskrediten und längeren Zahlungsfristen zu verbessern – um zu überraschen und zu begeistern, egal ob an der Kasse im Laden oder online.

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Finanztechnologie, Finanz-Verbindlichkeiten, Payroll, Buchhaltungssoftware, Einnahmen, Ausgaben, Budgetierung, Prognosen