TreviPay
flow-image

Technologie als Antrieb für Ihre Zahlungsstrategie nutzen

Dieser Inhalt wurde von TreviPay veröffentlicht

Die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen gilt heute als eine wichtige organisatorische Fähigkeit, die jeder wichtige Geschäftsprozess, einschließlich des Order-to-Cash-Zyklus (O2C), fördern muss. Um diesen Auftrag zu erfüllen, muss die richtige Technologie eingesetzt werden, d.h. eine Netzwerkplattform, die den B2B-Zahlungsverkehr durch den Wegfall manueller Schritte vereinfacht und gleichzeitig eine höhere Kundenbindung schafft.

B2B-Unternehmen mit führenden digitalen O2C-Fähigkeiten haben während der Pandemie einen wichtigen Beitrag zur organisatorischen Widerstandsfähigkeit geleistet. Während der COVID-19-Pandemie wurde „Unternehmen auf der ganzen Welt bewusst, dass sie die Risiken des O2C-Prozesses minimieren und die Erträge maximieren müssen, um Liquidität zu generieren und Barmittel zu erhalten, die für ihr Überleben notwendig sind“, heißt es in einem BCG-Bericht.

Die BCG-Studie zeigt auch, dass die Transformation des digitalen Zahlungsverkehrs durch neue O2C-Plattformen in vielen Bereichen erhebliche Vorteile mit sich bringt, darunter:

Umsatzsteigerungen von bis zu 3 %

DSO-Reduzierung um bis zu 30 %

Kosteneinsparungen von bis zu 30 %

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien ERP